Trachtenmode 2015 – Petticoats

Trachtenmode 2015

Pünktlich zum Oktoberfest präsentieren die Designer ihre aktuelle Kollektion zur Trachtenmode. Während man im letzten Jahr die Dirndl mit Glitzer und Perlen aufpeppte, wird es dieses Jahr wieder etwas traditioneller.

Das sind die neuen Dirndl Trends

Dieses Jahr sind vor allem die klassischen Dirndls beim Oktoberfest gerne gesehen. Doch gibt es dieses Jahr etliche verspielte Details die den Klassiker abrunden, wie Rüschen an der Schürze, Paspeln an der Bluse und hervorstehende Unterröcke.

Egal ob Mini, Midi oder klassisch lang, bei der Länge ist dieses Jahr alles erlaubt was zur Trägerin passt. Daher können große Frauen mit langen Beinen nahezu jede Länge tragen, während Frauen mit kurzen Beinen eher auf Mini-Dirndl setzen sollten.

Die Trachtenmode 2015 bevorzugt zudem hervorstehende Unterröcke. Diese können sowohl farblich passend oder als auffallender Kontrast zum Dirndl getragen werden. Außerdem geht der Trend dieses Jahr zu weiten Petticoats.

Dirndl-Zweiteiler

Petticoat

Klassische Lederhosen für die Buam

Bei den Herren bleibt es zunächst bei der klassischen Lederhose. Während man bei der Länge der Dirndl viel Spielraum hat, sollte die Lederhose bei den Männern eher kurz gehalten sein. Zudem sind diese im angesagten Used-Look besonders in Mode.

Kombiniert wird mit körperbetonten Hemden und passender Weste in kräftigen Farben. Egal ob einfarbig oder kariert, mit Paspel-Taschen oder ohne, die Männer haben bei der Oberbekleidung eine große Auswahl.

Zudem haben die Männer die Wahl zwischen den klassischen Trägern und dem Gürtel. Beim Gürtel werden bestickte Motive und schöne Verzierungen zum Hingucker.

Trachtenlederhose für den Herrn

 

Modische Kopfbedeckung

In der diesjährigen Trachtenkollektion sind Hüte vor allem bei Männern gerne gesehen. Mit Blumen und Federn können auch Frauen dieses modische Accessoire tragen oder zur klassischen Flechtfrisur greifen.Hut

 

Diese Stoffe komplementieren die aktuelle Trachtenmode

Die Stoffe sind 2015 elegant gehalten, aus Seide, Brokat, Taft oder Spitze. Zudem sind bestickte Stoffe auf Lederhose, Dirndl oder Dirndl-Tasche dieses Jahr in Mode.

Wer lieber die traditionelle Baumwolle bevorzugt und diese mit verspielten Akzenten in Szene setzt hat ebenfalls eine gute Wahl getroffen.

Fazit

Im Fokus stehen die traditionellen Dirndl und Lederhosen. Während Männer dieses Jahr kaum etwas falsch machen können, sollten Frauen auf die Feinheiten achten. Insgesamt ist die Trachtenmode dieses Jahr vor allem für Liebhaber der klassischen Trachten erfreulich.