Dirndlblusen

Mit den Trachten Dirndlblusen das Outfit komplettieren

Trachtenbluse
Trachtenbluse

Obwohl die Dirndl in der Trachtenmode heute fast ausschließlich als einteiliges Kleid angeboten werden, ist dies nicht die eigentliche Form, in der Dirndl ursprünglich gefertigt wurden. Sie bestanden in ihren Anfängen lediglich aus einem Mieder, einem Rock und einer Halbschürze, die über diesem getragen wurde. Das heißt, es musste quasi einst eine Trachten Dirndlbluse unter die Dirndl gezogen werden, um sich nicht zu entblößen.

Heute erfreuen sich die Trachten und Dirndlblusen wieder einer steigenden Beliebtheit. Immer häufiger wird das traditionelle Dirndl mit der passenden Dirndlbluse getragen, einfach um zurück zu den Wurzeln der Landhausmode zu gehen. Die Dirndlblusen gibt es dabei im Handel in den unterschiedlichsten Varianten, sie sind meist recht kurz gehalten und mindestens bauchfrei. Dirndlblusen können aber nicht nur unter der klassischen Tracht für Damen von Welt getragen werden. Sie eignen sich genauso zur Kombination mit der modischen Jeans oder anderen Kleidungsstücken.

Die verschiedenen Variationen

Die Dirndlblusen sind heute so unterschiedlich gefertigt, wie die Trachten es schon seit jeher waren. Als hoch geschlossene Variante eignen sie sich ideal für den beruflichen Alltag, mit einem sexy Carmen-Ausschnitt können die Herren am Abend verzaubert werden. Die Ärmel können als Puffärmel gefertigt sein, genauso sind lange Ärmel bei den Dirndlblusen möglich. Weiterhin finden sich Dirndlblusen ohne Ärmel.

Weite und tiefe Ausschnitte, die einen Blick auf das Decolleté der Damen von Welt ermöglichen, sind dabei ebenso beliebt, wie verspielte Dirndlblusen aus der Trachtenmode. Sie werden mit Rüschen verziert und sind sehr aufwändig gearbeitet. Somit gibt es hier teils massive Unterschiede, was die Dirndlblusen angeht. Für jede Frau und für jeden Anlass lässt sich mit Sicherheit die richtige Bluse zum Dirndl oder einer anderen Tracht finden.

Die Farbenvielfalt bei den Dirndlblusen

Dirndlbluse
Dirndlbluse

Die Vielfalt bei den Dirndlblusen liegt nicht nur im Schnitt der verschiedenen Varianten, sondern genauso in den Farben. Die klassische und traditionelle Dirndlbluse beispielsweise ist in einem weißen Farbton gehalten. Im Laufe der Zeit kam jedoch immer mehr das Beige und Cremefarbene als ideale Alternative zum klassischen Weiß auf und konnte somit insbesondere in der modernen Landhausmode punkten.

Weiterhin setzen viele moderne Frauen bei der Trachtenmode auf schwarze Dirndlblusen, die allesamt einen ganz besonderen Charme versprühen. So werden zunehmend mehr von diesen Blusen verkauft, die sich nicht nur zum Dirndl eignen. Idealerweise wird eine Dirndlbluse ohnehin so ausgesucht, dass sie im Alltag genauso getragen werden kann, wie auf dem Münchener Oktoberfest.