Trachtentaschen

Das besondere Extra – die Trachtentaschen

Besonders zum Münchner Oktoberfest versuchen sich die Damen mit ihren stilvollen, lustigen oder sogar ausgefallenen Trachten zu überbieten. Dabei werden die Trachten Lederhose oder ein Dirndl mit Trachtenschuhen kombiniert und genauso dürfen natürlich nicht die Trachtentaschen fehlen. Die Taschen sind die idealen Partner, damit die Outfits der Trachtenmode und der Landhausmode den letzten Schliff erhalten.

Trachtentasche
Trachtentasche

Praktisch und voller neuer Ideen – die originellen Trachtentaschen

Bei den großen und kleinen Damen sind die Trachtentaschen ein absolutes Must have. Schließlich müssen Handy, Make-up, Schlüssel, eine Tüte Bonbons und Co. sicher verstaut werden können. Allerdings kann zu einer Tracht keine normale Handtasche gewählt werden, denn diese würde mehr als störend wirken, damit würde der ganze Look der Trachtenmode zerstört.

Heute werden die Trachtentaschen in vielen neuen Farben und Designs angeboten, von der klassischen Gürteltasche über die originale Handtasche bis hin zu den witzigsten Taschen. Insbesondere eignet sich die kleine Lederhose als Tasche für die frechen und modernen Trachten. Mit dieser Tasche erhalten die Damen und Kinder ein lustiges Accessoire, welches sicherlich die Aufmerksamkeit der Herren erregt. Die Schlüssel, Geldbörse und Co. finden ausreichend Platz in der Mini Tasche.

Wem die kleine Trachten Lederhose als Tasche zu klein ist, der kann natürlich genauso die größere Variante wählen. Als originelle Trachtentaschen werden heute die Lederhosen auch in Form eines Rucksacks angeboten. Bei den Rucksäcken kann das Münzgeld beispielsweise in der Messertasche verstaut werden, die bei den lustigen Trachtentaschen nicht fehlt.

Ebenfalls zur modernen Tracht der Landhausmode eignen sich die Trachtentaschen in einer Herzform, wobei sie einem Lebkuchenherz vom Jahrmarkt ähneln. Mit reichen Verzierungen sind diese Taschen ein wahrer Blickfang und das nicht nur für die Trägerin selbst, sondern genauso für Herren und andere Damen. Besonders Kinder wählen gerne diese Trachtentaschen für ihre Kleidung der Landhausmode.

Trachtentasche
Trachtentasche

Trachtentaschen der dezenten Art

Etwas dezenter sind die Trachtentaschen aus einem antiken Leder, dabei aber auf keinen Fall weniger originell. Mit verschiedenen Applikationen, wie aufgestickten Herzen oder Blumen sind sie ein wahrer Hingucker. Ebenfalls sind die Trachtentaschen mit verschiedenen Verzierungen versehen, wie den Schnallen oder kleinen Ketten, die wiederum mit unterschiedlichen Anhängern ausgestattet sind.

So verschieden die Trachtentaschen in ihren Formen, Größen und Designs sind, so unterschiedlich ist auch der Tragekomfort. Die Taschen können über der Schulter oder auch am Handgelenk getragen werden. Auf die Trachtentaschen wollen die Damen heute nicht mehr verzichten, denn in ihnen können alle wichtigen Dinge verstaut werden, die Frau für eine Party oder eine Shopping Tour benötigt.