Die Trends in der Trachtenmode 2011

Schon bald fällt der Startschuss für das Oktoberfest 2011. Wer mit seinem Styling auf den Münchner Wiesn 2011 im Trend liegen möchte, der besinnt sich auf Tradition. Generell ist Trachtenmode aktueller denn je. Umso mehr gilt dies für all diejenigen, die gut gelaunt als Gast bei den Wiesnwirten einkehren möchte. Angesagte Jungdesigner entwerfen innovativen Kreationen traditionsreicher Outfits aus bayrischen Landen. Wenn Sie trendsicher auf dem Oktoberfest 2011 mit dabei sein möchten, vergnügen Sie sich zuvor beim Trachten-Shopping.

Mit einem Dirndl der aktuellen Saison liegen die Madln auf den Wiesn 2011 nach wie vor goldrichtig. Kaum ein Kleidungsstück unterstreicht derart anmutig die weibliche Schönheit. Angesagt sind auf den Wiesn 2011 fröhlich bunte oder betont schlichte Modelle, die wieder mehr traditionelle Stilelemente aufgreifen. Mit ein paar aktuellen Accessoires der diesjährigen Saison lässt sich übrigens auch das Dirndl aus den Kollektionen der Jahre zuvor modisch aufpeppen. Traditionsbewusst treten fesche Herren in einer Krachledernen bei den Wiesn 2011 auf. Wer glaubt, dass eine Lederhose der anderen gleicht, hat sich die Modelle niemals unter modischen Aspekten angeschaut. Auch hier setzen Designer mit Schnitt und Stickerei neue Maßstäbe.

Dirndl und Lederhose treffen nicht den Geschmack aller Madl’n und Bua’m. Deshalb lassen sich Designer weit mehr rund um Trachtenmode einfallen. Mit einer kurzen Lederhose in frischen Farben oder einem frechen Mieder zur Jeans ziehen die jungen Damen ebenso glorreich die Aufmerksamkeit auf sich. Angesagte Labels kombinieren moderne Schnitte bei Hemden, Shirts und Jeans mit feinen Details aus der traditionellen Trachtenmode. Gerade junge Festbesucher liegen mit dieser sportiven Variante auf dem Oktoberfest 2011 ebenso voll im Trend, ohne von ihrem gewohnten Stil abzuweisen.

Die aktuelle Trachtenmode hat übrigens nicht nur für drüber viel Fesches im Repertoire. Auch drunter geht es trendsicher mit pfiffigen Dessous hoch her. Und wer während dem Oktoberfest 2011 fern der Heimat an Badestränden entspannt, kann seiner Herkunft zumindest mit einer schnittigen Badelederhose treu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.